Die besten WhatsApp-Alternativen für 2024 | Zeit für Privatsphäre!

Übersicht über die besten privaten Alternativen zu WhatsApp: Signal, Threema, Telegram, Element, Wire, SimpleX'.

2023-11-29
Beste Whatsapp Alternative: Signal ist unsere erste Wahl für mehr Privatsphäre.
Wenn es um beliebte Chat-Apps geht, steht WhatsApp an erster Stelle. Doch sein Ruf hat rapide abgenommen, nicht zuletzt aufgrund von Datenschutzbedenken und der Übernahme durch Meta (ehemals Facebook). Welche Messaging-Apps sind als datenschutzfreundliche Alternativen besser geeignet? Wir haben uns sechs beliebte WhatsApp-Alternativen angesehen, die sich auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit fokussieren.

Die besten Alternativen zu WhatsApp

Seit der Übernahme von WhatsApp durch Facebook im Jahr 2014 ist der Ruf des Unternehmens in den Keller gegangen, und mit jedem neuen Skandal im Zusammenhang mit Facebook leidet WhatsApp. Dies wird durch die Tatsache verschlimmert, dass Facebook Messenger in Amerika und Europa die Nummer 2 der beliebtesten Chat-Apps ist. Und obwohl WhatsApp mit mehr als 2 Milliarden monatlich aktiven Nutzern weltweit immer noch die beliebteste Chat-App ist, fragen sich immer mehr Menschen, was die beste Alternative zu WhatsApp ist.

Der Grund für die Suche nach den besten WhatsApp-Alternativen ist einfach, dass die Chat-App keinen guten Ruf in Sachen Datenschutz hat. Der prominenteste Skandal um WhatsApp hat es in das kollektive Gedächtnis geschafft: Im Jahr 2021 änderte WhatsApp seine Datenschutzrichtlinien, woraufhin datenschutzfreundliche Alternativen wie Signal einen Boom erlebten.

Warum sollte man das Chat-Ökosystem von Meta, bestehend aus WhatsApp, FaceBook Messenger und dem kürzlich erschienenen Threads, aufgeben? Die Antwort ist einfach: Metas Geschäftsmodell besteht darin, Ihnen als Nutzer einen "kostenlosen" Dienst anzubieten und so Ihr Verhalten und Ihre Daten in ein marktfähiges Produkt zu verwandeln, das sie wiederum an Werbetreibende verkaufen und ihren eigenen Werbedienst aufbauen können. Die Möglichkeit, mit einer sicheren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu kommunizieren, sollte nicht vom Verkauf unseres digitalen Selbsts abhängig sein. Die Daten, die von Big-Tech-Plattformen ausgewertet werden, können ein detailliertes Bild von fast jedem intimen Detail Ihres Lebens zeichnen. Eric Schmidt, ehemaliger CEO von Google, brachte es auf den Punkt, als er sagte: "Wir wissen, wo Sie sind. Wir wissen, wo Sie gewesen sind. Wir können mehr oder weniger wissen, worüber Sie nachdenken".

Dies sollte nicht der Status quo für unsere digitale Existenz sein. Zum Glück gibt es eine Reihe großartiger privater Messaging-Apps für Ihr Smartphone oder Ihren Desktop-Computer, die dieselbe Benutzerfreundlichkeit und dieselben Funktionen bieten, ohne das schmerzhafte Preisschild und den Missbrauch der Privatsphäre.

Bevor Sie sich für eine alternative Chat-App zu WhatsApp entscheiden, sollten Sie sich vor allem ansehen, was die internationale Konkurrenz besser macht als der Silicon Valley Tech Giant!

Hier sind die sechs besten WhatsApp-Alternativen:

  1. Signal
  2. Threema
  3. Telegramm
  4. Element
  5. Wire
  6. SimpleX

1. Beste WhatsApp-Alternative für Privatsphäre: Signal

Best WhatsApp alternative for privacy: Signal.

Bildnachweis: Signal Foundation

Eine der beliebtesten datenschutzfreundlichen WhatsApp-Alternativen ist die Chat-App Signal (früher bekannt als TextSecure) mit 40 Millionen aktiven monatlichen Nutzern. Sie ist kostenlos, verfügt über eine starke, quantenresistente Verschlüsselung und funktioniert auf allen Plattformen.

Zusätzlich zur Verschlüsselung, die Nachrichten für Abhörer unlesbar macht, sorgt Signal dafür, dass nur sehr wenige Metadaten während der Nachrichtenübermittlung erzeugt werden. Dies ist wichtig für den Fall, dass die Behörden eine Vorladung an die Signal Foundation schicken. Je weniger Daten ein Dienstanbieter sammelt, desto weniger Daten kann er bei Erhalt einer gerichtlichen Anordnung herausgeben.

Wie die meisten Messaging-Apps sind die Installation und die Bedienung von Signal sehr einfach und erfordern nur wenige Klicks oder Bildschirmtipps. Fotos, Videos und Audios können sowohl in Einzel- als auch in Gruppenchats verschickt werden. Signal bietet auch Sprach- und Videoanrufe, so dass Sie es nicht bereuen werden, WhatsApp zu verlassen. Nachrichten können so eingestellt werden, dass sie nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch gelöscht werden. Dies garantiert die Privatsphäre, selbst wenn jemand anderes physischen Zugang zu Ihrem Telefon erhält. Sie können Ihre App sogar sperren, um zu verhindern, dass Dritte auf Ihr Konto zugreifen, falls Sie Ihr Gerät verlieren.

Der Programmcode von Signal ist quelloffen, d. h. jeder kann die Funktionsweise der Chat-App überprüfen und nach Schwachstellen suchen. Wer mit wem und wann Nachrichten austauscht (=Metadaten), wird von Signal nicht gespeichert. Viele Sicherheitsexperten empfehlen Signal, darunter Bruce Schneier und Edward Snowden.

Signal wird auch von einer großen Anzahl von Menschen genutzt, so dass es weniger notwendig ist, Ihre Freunde und Bekannten zum Umstieg auf diese WhatsApp-Alternative zu bewegen.

Um Signal nutzen zu können, muss man dem Messaging-Dienst jedoch eine gültige Handynummer angeben, was verhindert, dass man Signal völlig anonym nutzen kann. Es gibt zwar die Möglichkeit, ein Konto mit einer VoIP-Nummer zu registrieren, aber diese Dienste können für die Anmeldung gesperrt werden.

Vorteile

  • Kostenlos
  • Starke Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  • Offener Quellcode
  • Sehr wenige Metadaten
  • Verschwindende Nachrichten
  • Verfügbar auf allen Clients, sowohl mobil als auch Desktop
  • Intuitive Schnittstelle

Nachteile

  • Erfordert eine Telefonnummer
  • Andere können sehen, dass Sie Signal verwenden (wenn die Telefonnummer bekannt ist)
  • Gehostet auf AWS

Unsere Bewertung: Signal ist die beste Wahl als beliebte, datenschutzfreundliche WhatsApp-Alternative mit einer großen Anzahl von Nutzern.

Signal herunterladen: Android, iOS

2. Beste WhatsApp-Alternative für Anonymität: Threema

Best WhatsApp alternative for anonymity: Threema.

Bildnachweis: Threema GmbH

Eine weitere bekannte Alternative zu WhatsApp ist Threema. Sie können einen Threema-Account anonym registrieren, da keine Telefonnummer erforderlich ist. Anonymes Bezahlen ist auch über Bitcoin möglich. Die gesamte Kommunikation über die Messaging-App ist Ende-zu-Ende-verschlüsselt und die Metadaten sind auf ein Minimum beschränkt. Zum Beispiel werden die Metadaten darüber, mit wem und wann Sie eine Nachricht senden, nicht protokolliert. Sie können im Chat problemlos Bilder, Textnachrichten und GPS-Standorte versenden, da die App eine ähnlich intuitive Funktionalität wie WhatsApp hat. Threema bietet auch verschlüsselte Telefonanrufe. Threema synchronisiert Ihre Kontaktliste, so dass Sie andere Nutzer leicht finden können.

Die Client-Software ist quelloffen und kann von jedem, der eine Internetverbindung hat, eingesehen werden.

Bequemlichkeit, Datenschutz und Datensicherheit sind richtig, haben aber ihren (geringen) Preis: Die Threema-App kostet eine einmalige Gebühr von 3,99 Euro.

Vorteile

  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  • Offener Quellcode
  • Fast keine Metadaten
  • Keine Telefonnummer erforderlich
  • Auf allen Clients verfügbar
  • Intuitive Schnittstelle
  • Gehostet auf einer Threema-eigenen Infrastruktur

Nachteile

  • Niedrige Gebühr
  • Kleine Benutzerbasis

Unsere Bewertung: Threema ist die beste WhatsApp-Alternative für anonymes und datenschutzfreundliches Messaging.

Threema herunterladen: Android, iOS

3. Beste WhatsApp-Alternative für Open Source: Element (ehemals Riot)

Best WhatsApp alternative for open source: Element.

Bildnachweis: The Matrix Foundation

Element ist eine universelle, sichere Chat-Anwendung, die zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit entwickelt wurde und eine hervorragende Alternative zu WhatsApp darstellt.

Die Messenger-App Element ist zwar noch recht unbekannt, wird aber von technikaffinen Regierungsmitarbeitern genutzt, die sie wegen ihrer Sicherheit und ihres Datenschutzes sehr schätzen. Element hat auch im privaten Sektor Fuß gefasst, da viele Unternehmen es als kostenlose und quelloffene Lösung einsetzen. Die App ist für Android, iOS, Windows, Linux und macOS verfügbar. Wie Tuta benötigt auch die Android-Version keine Google-Dienste und kann über F-Droid heruntergeladen werden. Element kann auch direkt mit einem Webbrowser ohne Installation genutzt werden. Die Benutzeroberfläche von Element könnte für WhatsApp-Nutzer etwas gewöhnungsbedürftig sein, da sie sich in einigen Punkten unterscheidet.

Element bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Voice-over-IP-Telefonate, Videochats und die klassischen Messaging-Dienste zum Versenden von Texten und Bildern. Gruppen-Sprach- und Videoanrufe werden jedoch derzeit nicht Ende-zu-Ende verschlüsselt. Wird die Element-App über den Play Store von Google heruntergeladen, verfügt sie über eine Anwendungsbibliothek, die sicherstellt, dass die App ständig mit Google verbunden ist. Daher wird datenschutzsensiblen Nutzern empfohlen, die App über F-Droid zu installieren, wo diese Bibliothek nicht enthalten ist.

Da es sich um eine Open-Source-Anwendung handelt, die auf der föderierten Matrix aufbaut, können Sie auch die volle Kontrolle über Ihre eigenen Daten übernehmen, indem Sie sie auf Ihrem eigenen Server hosten. Da alle Matrix-Server interoperabel sind, können Sie auch Nachrichten an Nutzer anderer Matrix-basierter Anwendungen senden: Element ist die beliebteste unter ihnen. Sogenannte Matrix-"Brücken" ermöglichen es Ihnen sogar, Nachrichten an andere Messaging-Apps wie WhatsApp, Signal und SMS zu senden.

Vorteile

  • Kostenlos
  • Keine Telefonnummer erforderlich
  • Ende-zu-Ende verschlüsselt (außer Gruppenanrufe)
  • Auf allen Clients verfügbar
  • Interoperabel mit anderen Anwendungen
  • Selbst-Hosting möglich

Nachteile

  • Die Einrichtung kann technisch anspruchsvoll sein, insbesondere bei Selbst-Hosting

Unsere Bewertung: Element ist die beste Wahl für Open-Source-Enthusiasten, da es eine vollständig entgoogelte Android-Version gibt.

Element herunterladen: Android, iOS

4. Verschlüsselte WhatsApp-Alternative: Wire

Encrypted WhatsApp alternative: Wire.

Bildnachweis: Wire Swiss GmbH

Wire, eine weitere verschlüsselte Chat-App, ist in der Schweiz beheimatet. Mit Wire können Sie über Sprach-, Text- und Videochats kommunizieren. Es unterstützt GIFs, Dateifreigabe, Emojis und andere Optionen, die Sie von Whatsapp gewohnt sind.

Wire kann - anders als WhatsApp - geräteübergreifend synchronisiert werden, und Sie können mehrere Konten mit der App verbinden. Wire ist vollständig quelloffen und hat seinen Code auf GitHub zur Sicherheitsüberprüfung durch die Community veröffentlicht. Es basiert auf dem Signal-Protokoll, das auch von Signal und Whatsapp verwendet wird, um Chat-Nachrichten durchgängig zu verschlüsseln.

Die Messaging-App Wire ist für Mobil- und Desktop-Nutzer kostenlos. Sie wird als Freemium-Modell betrieben, da es auch kostenpflichtige Optionen für Geschäftskunden gibt.

Vorteile

  • Kostenlos
  • Ende-zu-Ende verschlüsselt
  • Auf allen Clients verfügbar
  • Offene Quelle
  • Selbstzerstörende Nachrichten

Nachteile

  • Telefonnummer oder E-Mail Adresse erforderlich
  • Unterstützt keine 2FA
  • Geringe Anzahl von Nutzern (etwa eine halbe Million)
  • Kann manchmal ein wenig fehlerhaft sein

Download Wire: Android, iOS

5. Telegram

Telegram - another alternative to WhatsApp.

Bildnachweis: Telegram FZ-LLC

Die Chat-App Telegram hat durch ihren Kampf gegen die Zensur in autokratischen Ländern, insbesondere im Heimatland des Gründers, Russland, viel Respekt und Popularität erlangt. Mit 500 Millionen aktiven Nutzern ist sie eine der beliebtesten WhatsApp-Alternativen. Ähnlich wie bei WhatsApp wird ein Doppel-Tick-System verwendet, um anzuzeigen, wann jemand eine Nachricht erhalten und gelesen hat. Wie Signal bietet auch Telegram die Möglichkeit, eine Nachricht nach einer bestimmten Zeit automatisch zu löschen.

Allerdings handelt es sich bei Telegram um einen Cloud-basierten Dienst ohne Ende-zu-Ende-Verschlüsselung; nur die "geheimen" Chats von Client zu Client werden verschlüsselt auf den Geräten der Nutzer gespeichert. Bei dem Cloud-basierten Dienst werden die Chats auf dem Server neu verschlüsselt. Während dieses Prozesses haben die Betreiber jedoch Zugriff auf die Daten.

Darüber hinaus ist Telegram nicht so sparsam mit der Sammlung von Metadaten wie Threema oder Signal, da es die folgenden Metadaten von Nutzern sammeln kann: "Wir können Metadaten wie Ihre IP-Adresse, die von Ihnen verwendeten Geräte und Telegram-Apps, die Historie der Benutzernamenänderungen usw. sammeln." Abhängig von Ihrem Bedrohungsmodell und Ihren Datenschutzbedenken könnte dies ein Knackpunkt sein.

Telegram ist genauso einfach zu bedienen wie andere Messaging-Apps wie WhatsApp. Außerdem können Sie Text- und Mediennachrichten in einem Chat mit bis zu 200.000 Nutzern versenden oder "Kanäle" erstellen, die von einer unbegrenzten Anzahl von Nutzern abonniert werden können. WhatsApp hat diese Channel-Funktionen kürzlich kopiert und bietet sie nun ebenfalls an.

Die Telegram-Apps (Client-Software) sind kostenlos, auf allen Clients verfügbar und quelloffen, so dass jeder sie einsehen kann, während die zentrale Server-Software proprietär ist. Auch ehemalige WhatsApp-Nutzer haben sich oft für Telegram entschieden, weil sie ihre WhatsApp-Chats schnell in Telegram importieren können.

Vorteile

  • Kostenlos
  • Kanal-Funktion
  • Auf allen Clients verfügbar
  • Intuitive Schnittstelle

Nachteile

  • Nicht Ende-zu-Ende verschlüsselt (außer Geheimchat)
  • Erfordert Telefonnummer
  • Sammelt viele Metadaten
  • Keine Option zur Verschlüsselung von Gruppenchats

Telegram herunterladen: Android, iOS

6. Aufstrebende dezentralisierte WhatsApp-Alternative: SimpleX

Up-and-coming Decentralized WhatsApp Alternative: SimpleX.

Bildnachweis: SimpleX

SimpleX ist der jüngste Neuzugang in der Welt der Ende-zu-Ende verschlüsselten Messaging-Anwendungen. Dies verschaffte dem Unternehmen einen Vorteil, da es aus den Fehlern älterer verschlüsselter Messaging-Apps lernen konnte. Zunächst einmal benötigt SimpleX keine Telefonnummer und nicht einmal einen zufälligen ID-Schlüssel für die Freigabe an Gesprächspartner. Durch einfaches Scannen eines QR-Codes können Sie Freunde und Familienmitglieder zu gemeinsamen Gruppen oder individuellen Chatsitzungen hinzufügen.

Nach dem Vorbild von Diensten wie Mastodon, Session oder Matrix verzichtet SimpleX auch auf ein zentrales Servermodell und setzt stattdessen auf ein dezentrales Netzwerk. Dieser Ansatz ermöglicht eine größere Stabilität und Ausfallsicherheit des Netzwerks. Sie müssen nicht befürchten, dass ein Netzwerkfehler die gesamte Plattform zum Absturz bringt!

Mit ihrem echten Inkognito-Modus erstellt die Chat-App individuelle Fingerabdrücke für jeden einzelnen Chat, so dass das Erstellen größerer Verbindungspläne zwischen Ihren Gesprächspartnern unmöglich ist. Sie fragen sich vielleicht, wie diese Nachrichten ohne eindeutige Identifikatoren zugestellt werden können? Das Team behauptet, diesen potenziellen Fallstrick zu vermeiden, weil "SimpleX anstelle von Benutzer-IDs, die von allen anderen Plattformen verwendet werden, temporäre anonyme paarweise Identifikatoren von Nachrichtenwarteschlangen verwendet, die für jede Ihrer Verbindungen separat sind - es gibt keine langfristigen Identifikatoren."

Mit SimpleX können Sie wirklich Eigentümer Ihrer Daten sein. Ihre Chat-Informationen werden auf Ihrem Gerät gespeichert und Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Server zu hosten, die mit allen anderen SimpleX-Nutzern kommunizieren können.

Wie bei Element und anderen dezentralen Plattformen ist dieser Dienst weniger beliebt als einige der Giganten wie Signal, aber die zusätzlichen Funktionen machen ihn zu einem Muss für diejenigen, deren persönliches Wohlbefinden und Sicherheit ein größeres Maß an Privatsphäre erfordern.

Vorteile

  • Keine Telefonnummer erforderlich
  • Standardmäßig Ende-zu-Ende verschlüsselt
  • Dezentrales Netzwerk
  • Keine Abhängigkeit von DNS
  • Selbst-Hosting möglich

Nachteile

  • Relativ kleine Benutzerbasis
  • Die Einrichtung kann technisch aufwendig sein, insbesondere bei Selbst-Hosting

SimpleX herunterladen: Desktop, Android, iOS

Fazit

Abschließend können wir sagen, dass es viele großartige Messaging-Apps gibt, die WhatsApp in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz und Funktionen leicht übertreffen. Als datenschutzorientierte Entwickler können wir sagen, dass Signal, Threema und Element unsere persönlichen Favoriten unter den hier vorgestellten Apps sind. Wir beobachten die Entwicklung von SimpleX mit Spannung und sind optimistisch, was sie zu bieten haben. Bitte recherchieren Sie auch selbst, bevor Sie sich für eine dieser WhatsApp-Alternativen entscheiden, um Ihre Privatsphäre zu verbessern.

Darüber hinaus ist es natürlich empfehlenswert, sich auch ein sicheres E-Mail-Konto zuzulegen, da es interoperabel ist. Mit Tuta können Sie jedem überall auf der Welt E-Mails schicken - auch verschlüsselt.

Denn je mehr Daten Sie verschlüsseln, desto sicherer sind Sie im Internet! Registrieren Sie sich jetzt eine sichere E-Mail-Adresse.

Viel Spaß beim Verschlüsseln!